Medikamente "auf Ma├č"

Arzneiherstellung in Ihrer Stadt-Apotheke Freital

Der alten Apothekertradition folgend, stellen wir in der Stadt-Apotheke Arzneimittel noch selbst her. Werfen Sie doch einmal einen genaueren Blick auf unser Logo: Es zeigt mit M├Ârser und Pistill (St├Â├čel) 2 klassische Apotheker-Handwerksger├Ąte, die seit Jahrhunderten zur Heilmittelherstellung eingesetzt werden. Heute pflegen allerdings nur noch wenige Apotheken diese Form der Medikamentenherstellung von Hand, da sie sehr aufw├Ąndig ist und spezielle Kenntnisse und Ausstattung erfordert.

Die eigene Arzneiherstellung erlaubt uns, die Medikamente individuell auf die zu behandelnde Person abzustimmen. F├╝r Kinder beispielsweise fertigen wir in unserem Labor Kapseln mit weniger Wirkstoff wie in der Standard-Tablette an. So passt die Dosierung ganz genau und die Eltern m├╝ssen sich nicht mit dem Zerteilen der Tabletten in passende St├╝ckchen abm├╝hen.

Au├čerdem k├Ânnen wir Arzneien, die nicht lange haltbar sind, frisch zum Behandlungsbeginn f├╝r Sie mischen, zum Beispiel vom Hautarzt verordnete Salben.

Reinraumlabor in der Stadt-Apotheke Freital

Als eine von nur 4 ├Âffentlichen Apotheken im Raum Dresden verf├╝gen wir ├╝ber ein Reinraumlabor, in dem wir Zytostatika f├╝r die chemotherapeutische Behandlung herstellen. Die Zytostatika-Herstellung unterliegt h├Âchsten technischen und hygienischen Anforderungen, ist sehr aufw├Ąndig und kostenintensiv und setzt eine spezielle Ausbildung voraus.

Die Infusionsl├Âsungen liefern wir direkt an den Arzt zur Behandlung von Tumorpatienten in seiner Praxis oder teilweise sogar in ihrem eigenen Zuhause. Das erspart ihnen den Weg ins Krankenhaus. F├╝r das Befinden und die Lebensqualit├Ąt der Patienten kann die Behandlung in der vertrauten Umgebung ein gro├čer Gewinn sein.